KANAAN – Palästinensische Filmwoche 2019

„Nichts scheint es auf der Welt zugeben, das imstande wäre, die palästinensische Geschichte zu bewahren. Hört man auf, sie zu erzählen, wird sie einfach verschwinden…“
(Edward Said im Gespräch mit Salman Rushdie, 1988)

Ziel der diesjährigen Filmwoche ist es wieder, dem Wiener und Grazer Publikum die Erzählungen und die Kultur der Palästinenser*innen näher zu bringen. In Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilmen werden wichtige und komplexe Inhalte verhandelt und Zusammenhänge bildlich und einprägsam vermittelt. Nicht wie geglaubt, liegt uns die Welt der Palästinenser*innen ganz fern. Menschenrechte und -würde sind viel diskutiert in Österreich, so sollen auch die der Palästinenser*innen sein. Die kulturellen Produktionen, die am Festival gezeigt werden, sollen dies veranschaulichen.

„… und vergiss nicht jene, die Frieden fordern.“ (Mahmoud Darwish)

KANAAN – Palestinian Film Week 2019

This year we aim again to let our audience in Vienna and Graz understand the stories and culture of the Palestinians. Documentaries, features and animation films show the complexity of the situation and create a knowledge and understanding. The Palestinians are closer to us than they seem. Human rights and dignity are discussed a lot in Austria, that’s why we should also discuss the rights of the Palestinians. And stand up for them. Cultural productions from and about Palestine should show that at this year’s festival edition.